top of page

Romantik: 1790-1850

Die Epoche der Romantik entsteht als Reaktion auf die schwierige politische und gesellschaftliche Situation zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Die Epoche überschneidet sich zum Teil mit der des Klassizismus (1750-1850).


Die Weltanschauung wandelt sich zur Zeit der Romantik stark. Die Menschen entwickeln die Sehnsucht nach einer gesellschaftlichen Ordnung wie im Mittelalter. Sie setzen sich verstärkt mit der Natur auseinander und verbringen viel Zeit draußen im Freien.


Die Gefühle und Gedanken der Menschen und Kunstschaffenden dieser Zeit sind Gegenstand der Epoche.


Die Kunst der Romantik


In der Kunst der Romantik geht es nicht nur um Liebe und rote Herzen, es geht um die Befreiung der Malerei, von rationalen Strukturen hin zu Gefühl und Emotion.


Die Kunstwerke der Epoche haben weder eine klar definierte Bildsprache noch feste Gestaltungsregeln, die verfolgt werden sollen. Die Künstler:innen beginnen ihr Inneres auf den Gemälden abzubilden und nicht nur das, was sie vor sich sehen.


Bildthemen der Romantik

  • Gefühl und Seelenregung

  • Melancholie

  • Individualismus

Besondere Bildelemente der Romantik:

  • dramatische Landschaften

  • typische Rückenfiguren

  • besondere Farbwirkung


Die Architektur der Romantik


Die Architektur der Romantik hebt sich nicht stark hervor, sondern passt sich der Natur an. Sie griff auf den Stil der Gotik zurück und brachte kaum eigene und neue Stilelemente hervor. Somit wird der Baustil der Romantik heute häufig auch als "Neugotik" bezeichnet.


Viele alte Bauwerke wurden zu dieser Zeit restauriert oder fertiggestellt, wie zum Beispiel der Kölner Dom.

Kölner Dom
Kölner Dom

Bekannte Künstler:innen und Werke der Romantik


  • Caspar David Friedrich - Der Wanderer über dem Nebelmeer (1818)


Der Wanderer über dem Nebelmeer von Caspar David Friedrich
Der Wanderer über dem Nebelmeer

  • Marie Denise Villers - Porträt der Madame Subtrahierte (1801)


  • Théodore Géricault - Das Floß der Medusa (1819)


  • Eugène Delacroix - La Liberté guidant le peuple [Die Freiheit führt das Volk] (1830)


La Liberté guidant le peuple von Eugène Delacroix
La Liberté guidant le peuple


Picture credits: pixabay.com


Kommentare


Online - Malschule für Kinder 

Unsere Malschule ermöglicht es Kindern, ihre Kreativität und Fähigkeiten zu verbessern, bequem von zu Hause aus.

aufgezeichnete Video-Lektionen

jederzeit und von überall abrufbar

Alter 5-12

Meine Kids (und ich!!) sind mega begeistert! Endlich Kurse in guter Qualität. Wir haben bereits alle Kurse ausprobiert und freuen uns auf neue ;)

Sophia,
Mama von Leonie 7 Jahre

Ich habe meinen Enkelkindern den Kurs "Kleiner Künstler" zu Weihnachten geschenkt. Jedes Mal wenn ich zu Besuch bin, zeigen Sie mir ihre neuen Kunstwerke. 

Manuela, Oma von Chris und Antonia

Lernen im eigenen Schritttempo ist genau das richtige für mein Kind. Die Kurse erklären die Malschritte so einfach, dass sogar ich als Malmuffel Lust habe mitzumachen.

Natalja, Mama

PAKETE UND PREISE

_edited.jpg

ab 6 Jahren

  • 10 Videos

  • 5 Stunden Malspaß

  • Buntstifte und Aquarellfarben

  • 4 Monate Zugang

IMG_5704 Groß.jpeg

ab 6 Jahren

  • 10 Videos

  • 5 Stunden Malspaß

  • Buntstifte und Aquarellfarben

  • 4 Monate Zugang

malkurs-malschule-online-kind.JPG

ab 5 Jahren

  • 12 Videos

  • 5 Stunden Malspaß

  • Buntstifte, Aquarellfarben, Filzstifte und eine Schere

  • 4 Monate Zugang

bottom of page